Schanzer Zeitspiel

Schanzer Zeitspiel

der erste Podcast rund um den FC Ingolstadt

14. Januar 2020 Schanzer Zeitspiel | Episode 21 | Was interessiert uns das letzte Jahrzehnt?

Das Schanzer Zeitspiel ist ab sofort auch bei iTunes und Spotify verfügbar

Schanzer Zeitspiel | Episode 21 | Was interessiert uns das letzte Jahrzehnt?

Bis ins neue Jahrzehnt hat es gedauert, dass wir die letzten Spiele vor der Winterpause aufarbeiten und mal wieder eine reguläre Episode des Zeitspiels aufnehmen. Bestens gelaunt gehen Marco, Martin und Bene diese Aufgabe an und schaffen es doch tatsächlich fünf Spiele in rekordverdächtigen 30 Minuten abzuhandeln. Damit bleibt umso mehr Zeit um die bisherige Saison als Ganzes zu betrachten und einen Ausblick zu wagen.
Und tatsächlich schaffen wir es sogar mal wieder über den Tellerrand hinaus zu blicken und die bisherigen Saisons der Jugend-, Frauen- und Futsal-Mannschaften zu beleuchten. Den Abschluss bildet das Thema Manifest, das sich leider noch nicht bei allen Teilnehmern herumgesprochen hat.
Viel Spaß beim Hören!

Schanzer Zeispiel | Sonderfolge | Abwärtsspirale und neue Herausforderungen

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit packen wir euch eine zweiteilige Sonderfolge unter den Baum, in der wir ausführlich mit unserem Neuzugang Maximilian Beister über seinen bewegten bisherigen Werdegang sprechen.

In diesem zweiten Teil geht es um die Zeit seit der Vertragsauflösung beim HSV. Wir sprechen über die glücklose Station bei Mainz 05, die Leihen nach München und Melbourne, sowie den Neustart beim KFC Uerdingen. Abschließend sprechen wir über seinen Wechsel nach Ingolstadt und seine weiteren Ziele.

Schanzer Zeispiel | Sonderfolge | Der ist doch eh nur verletzt

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit packen wir euch eine zweiteilige Sonderfolge unter den Baum, in der wir ausführlich mit unserem Neuzugang Maximilian Beister über seinen bewegten bisherigen Werdegang sprechen.

In diesem ersten Teil geht es vor allem um Maxis Karrierestart und Abschied vom HSV, die zwischenzeitliche Leihe zu Fortuna Düsseldorf und die Kreuzbandverletzung, die seine weitere Karriere und Außenwahrnehmung nicht unwesentlich beeinflussen sollte. Zudem sprechen wir über seine Interessen außerhalb des Fußballs.

Vielen Dank an Maxi für die ehrlichen Einblicke und viel Spaß beim Hören! - Teil 2 erscheint in Kürze.

Schanzer Zeitspiel | Episode 20 | Sie nannten ihn Lionel

Die letzte Spielphase liefert mit drei Siegen und einem Unentschieden eine Menge Gründe, um euphorisch zu werden. Deshalb gehen wir in dieser Episode unserer Lieblingsbeschäftigung nach und versuchen diesen Optimismus im Keim zu ersticken. Selbstverständlich sind auch wir von der immer unberechenbarer werdenden Schanzer Offensive begeistert, doch gilt es die Ergebnisse der letzten Wochen richtig einzuordnen. Und dann wäre da natürlich noch die Frage, warum Lionel Messi eigentlich seit einigen Wochen im Körper des "Heiko" Kurzweg gefangen ist.
Viel Spaß beim Hören!

Schanzer Zeitspiel | Episode 19 | Mismatch

Mehr als fünf Wochen habt ihr nichts von uns gehört und deshalb liefern wir euch eine Episode, die lange genug ist um die nächste Länderspielpause zu überbrücken.
Während Martin neben Podcaster und rote-Karten-in-Echtzeit-Leugner nun auch noch im erweiterten Vorstand des FCI e.V. sitzt, berichtet Marco von prägenden Erlebnissen auf dem Weg nach Großaspach und Bene hat am Fernseher allerlei "Mismatches" beobachtet.
Das Toto-Pokal-Aus sowie die weiteren sieglosen Spiele in der Liga liefern genug Stoff um sich aufzuregen und selbst das befreiende 5:1 in Großaspach wird in typischer Manier kritisch analysiert.
(Trotzdem) viel Spaß beim Hören!

Schanzer Zeitspiel | Episode 18 | So kann man nicht Fußball spielen

Am Tag nach der ersten Liga-Niederlage lassen wir den August mit seinem DFB-Pokal Spiel gegen den FCN sowie den durchwachsenen Auftritten in Liga drei (jeweils ein Sieg, Unentschieden und Niederlage) Revue passieren und beurteilen die Entwicklung, die die Schanzer Profis seit unserer letzten Aufnahme genommen haben.

Wie auch Coach Saibene sehen wir die Entwicklung der letzten Spiele kritisch und hoffen, dass es in der Länderspielpause gelingt, an den notwendigen Stellen nachzuschärfen - auch damit der "So kann man nicht Fußball spielen"-Remix nicht zum Dauerbrenner wird.

Natürlich blicken wir auch über den Tellerrand hinaus und sprechen über den Totopokal und die Aktivitäten auf dem Transfermarkt, während Marco einen letzten Versuch unternimmt, den letzten wechselwilligen Spieler im Kader an den Mann zu bringen.

Viel Spaß beim Hören!

Schanzer Zeitspiel | Episode 17 | Das gute Gefühl wiederentdeckt

Marco und Martin besprechen den Saisonstart der Schanzer in Liga drei und selbst die beiden sonst so motivierten Meckerer finden kaum ein Haar in der Suppe. Nach vier ungeschlagenen Spieltagen bleibt somit festzuhalten: nicht nur die Ergebnisse sondern vor allem das Gefühl ist endlich wieder extrem positiv.
Wir besprechen die Spiele gegen Jena, Duisburg, Lautern und Würzburg, die starken Auftritte der jungen Spieler sowie die Rolle von Stefan Kutschke und die Veränderungen auf der Südtribüne.
Viel Spaß beim Hören!

Schanzer Zeitspiel | Episode 16 | Die Wellen verwirren mich

Rund eine Woche vor dem Auftaktspiel der Schanzer in der 3. Liga blicken wir voraus auf die neue Saison und besprechen dabei den Kader anhand unserer Wunschaufstellungen. Wir sehen den FCI sportlich für den Start gut gerüstet und diskutieren über die Kadertiefe und das Saisonziel, während die neue Trikotkollektion nicht gut wegkommt.
Viel Spaß beim Hören!

Schanzer Zeitspiel | Sonderfolge | Demütig auf dem Weg zum Ausbildungsverein

In dieser Sonderfolge dreht sich alles um die Jugendmannschaften und das Nachwuchsleistungszentrum der Schanzer. Zu Gast sind die beiden Schanzer Jugendtrainer Sabrina Wittmann und Fabian Reichler.

Welche Ausbildungsphilosophie hat der FCI? Welche Konsequenzen hat der Abstieg der Profis für die Jugend? Was verbirgt sich hinter dem ominösen Skillslab?
Die Antworten auf diese und viele weitere Frage findet ihr hier!

Schanzer Zeitspiel | Episode 15 | Abstieg, Umbruch, Neuanfang?

Nach dem schmerzhaften Abstieg des FCI in die dritte Liga, haben wir etwas Zeit gebraucht um uns wieder zu sammeln (und aus dem Urlaub zurückzukehren). Wir reißen nochmal einige Wunden auf und sprechen über die Relegationsspiele und deren Begleiterscheinungen sowie die Stellungnahme der aktiven Fangruppen dazu.

Das Personenkarussell hat sich in der Zwischenzeit wie zu erwarten munter weitergedreht und so gibt es auch dieses mal wieder neue sportliche Verantwortliche zu besprechen. Ebenso werfen wir ein Auge auf die bereits feststehenden Abgänge und die Vor- und Nachteile des Abstiegs.